Die besten Australien-Reiserouten mit dem Camper

Mit dem Camper „Down Under“ erkunden – das ist der Traum vieler Menschen. Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, geben wir ein paar Tipps und präsentieren einige der schönsten Reiserouten Australiens. Von denen gibt es einige – eine Vielzahl an der Ostküste des Landes, aber auch landeinwärts oder gar auf der südlich vom Festland gelegenen Insel Tasmanien.

Auf einer Rundreise mit dem Camper Australien erkunden

Wer den riesigen Kontinent Australien erkunden möchte, steht zunächst einmal vor der Frage, in welche Region die Reise führen soll. Viele lassen sich von den tollen Buchten und Unterwasserwelten des Great Barrier Reefs verzaubern, andere möchten die Metropolen Australiens erkunden und wieder andere möchten einzigartige Nationalparks und Urwaldlandschaften erleben. Auch eine Reise ins Herz des Kontinents, zum Beispiel zum Ayers Rock, von Einheimischen Uluru genannt, fasziniert viele Urlauber aus aller Welt.

Jeder dieser Wünsche kann problemlos mit einem Wohnmobil-Urlaub verknüpft werden. Die Straßen und die Infrastruktur Australiens sind durchweg gut für den Camper-Urlaub geeignet und zahlreiche Campgrounds sorgen dafür, dass es in so ziemlich jeder Region ein gutes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten gibt.

Reiserouten entlang der Ostküste

Zu den beliebtesten Reiserouten Australiens zählen zweifelsohne jene an der Ostküste des Landes. Je nachdem, wie viel Zeit zur Verfügung steht, lassen sich dort kleinere oder ausgedehnte Touren unternehmen. Dabei können zum einen riesige Metropolen erkundet werden – Sydney und Brisbane sprechen für sich. Zum anderen bietet die Ostküste dutzende Naturhighlights und zahlreiche Nationalparks, die allesamt einen Besuch wert sind. Ob an den traumhaften Stränden der Gold Coast oder im Blue-Mountain-Nationalpark, der seine Besucher mit felsigen Landschaften und zahlreichen Wasserfällen begeistert – wer die fantastischen Regionen erkundet, kommt meist aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Und dann wäre da noch das Highlight für Wassersportler und Taucher an der Nordostküste des Landes – das Great Barrier Reef. Das riesige Korallenriff bietet wie kaum ein anderer Ort auf der Erde spektakuläre Einsichten in Unterwasserwelten. Kein Wunder also, dass die Wege vieler Australien-Reiserouten in oder durch dieses Gebiet führen. Zahlreiche Campgrounds an der Küste sorgen dafür, dass Camperreisende die Strände – und zum Teil auch Inseln – des Great Barrier Reef genießen können.

Reiserouten zu den Highlights Australiens

Wer eine passende Australien-Reiseroute für eine rund einwöchige Tour sucht, kann beispielsweise die legendäre Pacific Coast Touring Route erkunden, welche die zwei Metropolen Sydney und Brisbane verbindet. Auf dieser Strecke warten traumhafte Surfstrände, dutzende Weingüter und Möglichkeiten der Delfin-Beobachtungstouren.

Eine weitere von den schönsten Reiserouten Australiens mit Highlights der Superlative ist der sogenannte South Australian Loop. Diese Route beginnt und endet in Adelaide und führt durch traumhafte Landschaften, in denen auch verschiedenste Tierarten aus nächster Nähe beobachtet werden können: Pinguine, Pelikane oder Seelöwen werden beispielsweise in den Regionen rund um Penneshaw regelmäßig gesichtet. Fantastische Landschaften runden diese Reiseroute ab.

Knapp 250 Kilometer vom südaustralischen Festland entfernt liegt die Insel Tasmanien, die ihrerseits einen mehrtägigen Besuch wert ist und von der Stadt Hobart aus entdeckt werden kann. Possierliche Tierchen, unberührte Natur mit verschiedensten Pflanzenarten und langen Stränden, Weingüter, kleine Fischerdörfer und interessante Kleinstädte wissen zu begeistern, was Tasmanien inzwischen zu mehr als einem Geheimtipp für den Camper-Urlaub macht.

Lassen Sie sich von diesen und den zahlreichen anderen tollen Reiserouten Australiens inspirieren und überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Landes. Egal ob an der Ostküste, im Süden, auf Tasmanien oder im Landesinneren – Australien ist immer eine Reise wert. Insbesondere mit dem Camper.

Camper in Australien mieten