Mit dem Wohnmobil von Vancouver die kanadische Wildnis erobern

Camper mieten und Vancouver entdecken

Rund um Vancouver entdecken Sie mit Wohnmobil und Wanderlust die einzigartige Wildnis an Kanadas Pazifikküste. Überqueren sie wagemutig 136 Meter lange Hängebrücken und blicken Sie von schroffen Klippen über den Ozean.

Im äußersten Westen von Kanada erwartet Sie auf einer Reise mit dem Wohnmobil die lebendige Metropole Vancouver. Die größte Stadt von British Columbia bildet gleichzeitig die drittgrößte Munizipalität des Landes und bietet Ihnen entsprechend ein breites kulturelles Spektrum. Hinter der neoklassizistischen Fassade der Vancouver Art Gallery entdecken Sie beispielsweise Illustrationen von Marc Chagall, während sich das Maritime Museum mit der Geschichte der Schifffahrt und der Nordwestpassage beschäftigt. Zum Wandern und Skifahren laden die schroffen North Shore Mountains ein, welche hinter der Skyline Vancouvers eine schneebedeckte Kulisse bilden. Wassersportler kommen an der 18 Kilometer langen Sandküste mit Stränden wie First und Jericho Beach auf ihre Kosten.

Sehenswürdigkeiten in Vancouver

Vancouver vereint auf schönste Art Natur und Kultur.

Die Vancouver Art Gallery ist das fünftgrößte Kunstmuseum in Kanada und verfügt mit ca. 8.000 Werken über eine besonders umfangreiche Sammlung. Ausgestellt werden neben den Illustrationen Marc Chagalls auch 200 Gemälde der einheimischen Künstlerin Emily Carr. Die Ausstellung ist im ehemaligen Hauptgerichtsgebäude der Stadt untergebracht, das für seine markante Fassade aus dem Neoklassizismus bekannt ist. Vancouver betreibt im Zentrum ein sehr weitverbreitetes Parksystem namens EasyPark.

Gleich drei Stellflächen befinden sich auf der Hornby Street, auf der sich auch die Vancouver Art Gallery angesiedelt hat.

Empfehlenswert sind vor allem die Stellflächen rund um den Bahnhof Waterfront Station, die besser als andernorts für Wohnmobile in Kanada geeignet sind.

Nur etwas nördlich erreichen Sie den Stanley Park, eine der Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einer Reise durch British Columbia auf keinen Fall ausgelassen haben sollten. Die Grünanlage schließt sich direkt an das Zentrum an, gibt Ihnen aber das Gefühl, sich in absoluter Abgeschiedenheit in der Natur zu befinden. Im Sommer können Sie an den weiten Stränden am Stanley Park baden gehen oder in den dichten Wäldern nordamerikanischen Tieren wie den Waschbären auf der Spur sein.

Zu den schönsten Restaurants in der Altstadt gehören das Lupo mit seinem umfangreichen Weinkeller und das Chambar, in dem Sie bei rustikalem Ambiente internationale Speisen wie peruanischen Oktopus oder Chicago Style Beef serviert bekommen.

Im Zentrum verkehren zwei Skytrain-Linien, welche die wichtigsten Punkte zwischen dem Stanley Park im Norden und dem King George Halt im Süden bedienen.

Darüber hinaus verkehren Busse, die Sie ebenso wie die Bahnen an Ihr Ziel bringen.

Bilder:
© Sandbar, Aussicht Stanley Park: Tourism Vancouver

Immer informiert mit dem CU | Newsletter!

Vom Pacific Rim zum West Coast Trail

Wollten Sie schon immer den Punkt sehen, an dem sich der nordamerikanische Kontinent von der tektonischen Pazifikplatte abtrennt?

In Ihrem Wohnmobilurlaub in British Columbia haben Sie die beste Gelegenheit dazu. An der Küste vor Vancouver fallen die Klippen Nordamerikas schroff in den Ozean hinab und bilden den Pacific Rim. Am unteren Ende laden Sie wiederum Strände zum Entspannen und Baden in romantischer Abgeschiedenheit ein. Über Sidney und Victoria erreichen Sie den Juan de Fuca Provincial Park, der Teil des Pacific-Rim-Nationalparks ist.

Weiter nördlich stoßen Sie auf den legendären West Coast Trail, auf dem Sie dichte Nadelwälder, alte Schiffswracks und eine gut erhaltene Fauna – kurzum: Wildnis pur – bewundern. Verbunden ist die Strecke durch ein System an Hängebrücken, Wanderwegen und Holzleitern. Ihr Wohnmobil müssen Sie daher am Eingang zum West Coast Trail abstellen, wofür mehrere Parkplätze vorgesehen sind.

Weniger weit entfernt befindet sich die Capilano Suspension Bridge, die nördlich von Vancouver den gleichnamigen Fluss überspannt. Die Überquerung ist ein echtes Abenteuer: 136 Meter ist die frei schwebende Hängebrücke insgesamt lang. Unter ihr geht es 70 Meter in die Tiefe, wo Sie schließlich den Boden des Capilano Canyons erblicken werden.

Regelmäßig werden Führungen nicht nur über die Brücke, sondern auch in die dichten Wälder hinein angeboten. Dabei informieren erfahrene Ranger über die Natur und die vielfältigen Lebensarten.

Sie erreichen die Brücke von Vancouver aus innerhalb von zehn Minuten über die Capilano Road und finden vor Ort mehrere Parkmöglichkeiten für Wohnmobile. Weitere Informationen über die Umgebung von Vancouver finden Sie auf unserer Seite „Rundreise an der Westküste Kanadas“.

Bilder:
© Art Gallery: Tourism Vancouver
© Granville Island Market: CTC
© Granville Island nachts: Tourism Vancouver

Vancouver Campgrounds

In Westen von Kanada erwartet Sie eine Vielzahl von Campgrounds, auf denen Sie Ihr Wohnmobil abstellen können.

Ein größerer Campground für Wohnmobile in Vancouver ist der Burnaby Cariboo RV Park im Osten der Stadt. Nur 25 Minuten trennen Sie hier vom Zentrum, wobei Sie sich auf ein angenehmes Ambiente in der Natur freuen können. Sie mieten kleinere Parzellen an, die sich entlang des Flusses Brunette River verteilen.

Im über 900 Quadratmeter großen Clubhaus warten ein Innenpool, Jacuzzi, Fitnessgeräte, Fernsehen sowie Videospiele auf Sie. Ein komplett ausgestatteter Supermarkt bietet Ihnen neben Lebensmitteln auch Artikel an, die sich rund um Wohnmobile drehen.Kinder werden sich über den Basketballplatz und ein großes Spielareal mit Klettergerüsten freuen. Im Übernachtungspreis sind elektrischer Strom, Abwasser, Duschen und Toiletten mit inbegriffen.

Alternativ können Sie auch im Capilano River RV Park nahe der Lions Gate Bridge, die zum Stanley Park hinüberführt, übernachten.

Darüber hinaus werden Ihnen Waschmaschinen, Spielplätze, Internet und Swimmingpools geboten.

Strom und ein großer Waschplatz für die Camper ist ebenfalls vorhanden. Der Campground gilt als ausgesprochen tierfreundlich und hat einen eigenen Hundeplatz.

Für weitere Fragen und Antworten besuchen Sie die Website des Campgrounds.

Bilder:
© Capilano Suspension Bridge Park: CTC
© Lone Cone: Jeremy Koreski/Travel BC

Wohnmobil in Vancouver mieten

In der Nähe der Stadt finden Sie eine Vielzahl von Wohnmobilanbietern. Einige bewährte Unternehmen stellen wir Ihnen im Detail vor.

Der Vermieter Fraserway RV ist in ganz Kanada von Whitehorse und Vancouver am Pazifik über Calgary und Toronto bis nach Halifax an der Atlantikküste. Die Station bei Vancouver liegt etwa 20 Minuten östlich des Flughafens auf Annacis Island im Fraser River.

Westcoast Mountain Campers, zu CanaDream gehörig, ist unter anderem mit Stationen in Kanada in Vancouver und Calgary vertreten.

Neben einer Vielzahl von Wohnmobilen wird auch die Möglichkeit von one-way Touren geboten, um neben British Columbia auch die Canadian Rocky Mountains und Alberta zu erkunden.

Eine der sieben Stationen von CanaDream befindet sich in Vancouver und bietet sich für Wohnmobilreisen durch British Columbia, Alberta und den Yukon an. Im Winter lassen sich zahlreiche Skipisten von hier aus gut erreichen.

Auch der Vermieter Cruise Canada hat eine Station vor Ort in Vancouver und bietet sich als Ausgangspunkt für Ihren Kanadaurlaub an. Neben dieser gibt es noch Verleihstationen in Calgary, Halifax, Toronto und Montréal.

Außerdem sind Four Seasons RV, Happy Holidays, Jucy Campervans Kanada und Meridian RV weitere Vermieter, die für die Anmietung eines Wohnmobils in Vancouver zu empfehlen sind.

Eine Alternative bietet außerdem die Übernahme in den USA: Best Time RV ist ein Vermieter, der für Schweizer Qualität spricht und eine Station in Point Roberts betreibt, welches südlich von Vancouver gelegen ist und zu den USA gehört. In Seattle bzw. Bellingham stehen viele weitere Vermieter zur Auswahl. Auch in Calgary und Toronto finden Sie Stationen von Best Time RV vor.

Ihrem Kanada Traumurlaub steht damit nichts mehr im Wege.

Bilder:
© Top of the World Trail: Mike Crane/Tourism Whistler
© Wohnmobil in BC: Road Bear RV

Camper in Kanada mieten