Griechischer Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 2 Paprika
  • 1 Pckg. Feta
  • 50ml Essig
  • 50ml Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Pckg. griechische Kräutermischung (Kurkuma, Oregano, Rosmarien, Koriander)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20ml Balsamico Essenz

Der ideale Sommersalat

Frisch, knackig und super lecker: Wir zeigen euch wie Sie schnell und einfach einen griechischen Salat herbeizaubern können. Der Salat kann zudem je nach Geschmack auch abgeändert werden, das heißt, dass Sie Zutaten entweder hinzu- oder ganz weglassen können. Als Beilage oder als Hauptgericht – Sie entscheiden, wofür Sie ihn verwenden. Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß bei der Vorbereitung!

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

Kochutensilien:

  • Salatschüssel

Zubereitung

1 Zunächst werden Paprika, Tomaten, Gurke, Zwiebeln und Feta in kleine mundgerechte Würfel geschnitten. Anschließend dürfen alle kleingeschnibbelten Zutaten in einer Schüssel Platz nehmen.

2 Damit Petersilie und Knoblauch es sich ebenfalls in der Schüssel gemütlich machen dürfen, muss beides so klein wie möglich gehackt werden.

3 Alles Weitere erledigt sich fast von selbst. Essig, Olivenöl, griechische Kräuter, Balsamico Essenz, Salz und Pfeffer über die Zutaten schütten und anschließend alles gut durch mischen.

4 Zack – kann der Salat serviert werden und ein toller Abend mit griechisch-mediterranem Flair beginnen. CU wünscht guten Appetit!

Ein paar Baguettes oder – typisch griechisch – etwas Fladenbrot auf den Grill werfen und zum Salat servieren. Wer möchte kann auch ein paar Oliven mit in den Salat kullern lassen.

Tipp

Hier nach Ihrem passenden Wohnmobil suchen: