Himbeer-Vanille-Creme

Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Quark
  • 250g Mascarpone
  • 2 Vanilleschoten
  • 4-5 EL Zucker
  • 400g Himbeeren

Die pure Verführung

Heißhunger auf etwas Süßes? Dieses cremig-fruchtige Rezept ist einfach zum Vernaschen! Super schnell und sehr lecker zubereitet und dann auch noch hübsch anzusehen. Besser geht’s nicht! Wir zeigen Ihnen mit Hilfe weniger Schritte, wie Sie ein perfektes Dessert anrichten können. Viel Spaß!

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zeitaufwand: ca. 5 Minuten

Kochutensilien:

  • 1 Schüssel
  • 1 Schneebesen

Zubereitung

1 Den Quark gemeinsam mit dem Mascarpone und der Milch in eine große Schüssel geben und zu einer glatten Creme verrühren.

2 Jetzt kommt der süßeste Rezeptteil – der Zucker. Diesen einfach mit in die Schüssel geben. Und da bei Zucker die Vanille nicht zu kurz kommen darf, kann das Mark der ausgekratzten Schote auch direkt mit dazu. Anschließend alles gut verrühren.

3 Fruchtig gehts weiter, indem die Himbeeren nun endlich auch mit in die Schüssel wandern dürfen. Diesmal wird jedoch nicht grobmotorisch umgerührt, sondern sanft untergehoben, um die Himbeeren nicht komplett zu zerdrücken.

4 Schon ist es vollbracht und die Himbeer-Vanille-Creme kann ins Glas umziehen und mit einem kleinen Zitronenmelissen-Blättchen verziert werden.

5 Jetzt kann die süße Sünde endlich verspeist werden – immerhin werden im Urlaub keine Kalorien gezählt.

Dieses Rezept können Sie auch mit anderen Früchten ausprobieren.

Tipp

Hier nach Ihrem passenden Wohnmobil suchen: