JUCY Campervans Kanada

  • Flottengröße
    -
  • Anzahl Modelle
    1
  • Anzahl Stationen
    1
  • Gründungsjahr
    2001
  • Fahrzeugalter
    -

Mit dem JUCY Campervan flexibel unterwegs

JUCY Rentals wurde 2001 in Neuseeland gegründet und hat sein Geschäft rasch auf Australien ausgeweitet. 2012 kamen dann auch drei Stationen in den USA hinzu, nun eröffnet Jucy in Vancouver die erste Station in Kanada. Dabei sind auch Einwegmieten zwischen Vancouver und den USA-Stationen möglich.

Wer einen kompakten, sparsamen und wendigen Campervan sucht, ist bei JUCY Rentals genau richtig. Die ausgebauten Campervans von JUCY sind komplett eingerichtet mit Kühlschrank, Spüle, Kochplatten, DVD-Player und Schlafplätzen für bis zu 4 Personen, wobei 2 im „Penthouse“ auf dem Dach Platz finden. Die JUCY Camper fahren sich wie ein normaler Mietwagen und finden auch überall da Platz, wo es mit einem größeren Wohnmobil eng wird. Daher sind auch Städte und schmale Straßen kein Hindernis auf Ihrer Reise.

© Laurence Norah / Jucy Rentals

Stationsübersicht

Point Roberts (bei Vancouver)

 1-800-650 4180
713 Simundson Drive
98281 Point Roberts
Öffnungszeiten & Beschreibung
Wochentag Zeiten
Mo. - Fr. 09:00 bis 16:30 Uhr
Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Feiertag geschlossen

Entfernung zum Flughafen Vancouver: ca. 34 Kilometer Entfernung zur Innenstadt Vancouver: ca. 41 Kilometer Entfernung zum Fährterminal in Tsawwassen: ca. 13 Kilometer . Um zur Station in Point Roberts zu gelangen müssen Sie in die USA Einreisen. Bitte achten Sie darauf das Sie alle nötigen Reiseunterlagen dabei haben.

Bewertungen von Jucy Campervans Kanada

  • Vermieter Empfehlung
    1.9
  • Gesamtbewertung aller Fahrzeuge
    2.7
  • Technische Ausstattung
    1.8
  • Ausstattung der Fahrzeuge
    2.4
  • Fahrzeug Sauberkeit
    3.5
  • Fahrzeug Übernahme
    2.7
  • Fahrzeug Rückgabe
    2.9