Mit dem Wohnmobil die USA erleben

Nationalparks, Strände und Metropolen

Profitieren Sie vom Allianz Versicherungsschutz und vertrauen Sie auf hunderte positive Bewertungen auf Trusted Shops sowie Google.

Stationen in den USA

Für viele ist es das Traumreiseziel mit dem Wohnmobil schlechthin. Schließlich sind die Vereinigten Staaten von Amerika gesegnet mit abwechslungsreichen, einzigartigen und vor allen Dingen weiten Landschaften. Kein Wunder also, dass so ziemlich jeder Reisewunsch in dem riesigen Land in Erfüllung gehen kann. Strände, schroffe Küsten, Berge, Wälder, Wüsten, tiefe Schluchten und Nationalparks en masse ziehen sich quer durch die USA. Die Optionen für Roadtrips durch sehenswerte Regionen sind dadurch während einer Wohnmobil-USA-Rundreise schier unendlich.

Stationen in den USA und Weltweit

Sie haben Fragen zu Ihrer Reise oder brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an. Wir helfen gern.

Inspiration und Tipps im CU | Magazin

Welche Sehenswürdigkeiten bieten sich in den USA für einen Wohnmobilurlaub an? Inspiration für neue Reiseländer und Expertenratschläge erwarten Sie in unserem CU | Magazin.

Mehr Sehenswürdigkeiten-Artikel anzeigen

Entdecken Sie die USA mit Fahrzeugen aus einer großen Auswahl von Vermietern

Vorschlag einer Reiseroute ab New York.

Nationalparks und Traumstraßen auf der Wohnmobil-USA-Reise

Wer die faszinierenden Nationalparks im Südwesten der USA entdecken möchte, kann beispielsweise ab Las Vegas, Los Angeles oder San Francisco ein Wohnmobil mieten. Von dort aus lassen sich während einer Rundreise vor allem Kalifornien, Arizona, Utah oder New Mexico erkunden. Jene, die vor allem Traumstrände oder verschiedenste Themenparks besuchen möchten, sind hingegen am anderen Ende des Landes, nämlich in Florida, goldrichtig.

Auch die nördlichen Regionen wissen zu überzeugen, wenn es darum geht, die richtige Region für eine Wohnmobil-USA-Reise zu finden. Im Nordwesten sind es Staaten, die einzigartige Küstenpanoramen bieten. Andererseits beheimaten sie malerische bewaldete und hügelige Landschaften. Seattle und Washington State zählen – ebenso wie Kalifornien – dazu. Im Nordosten sind sowohl die Natur Neuenglands als auch einige Metropolen wahre Sehenswürdigkeiten. Städte wie New York City, Washington D.C. oder Boston sprechen für sich. Sie sind auch im Rahmen eines Wohnmobilurlaubs – insbesondere vor oder nach der Rundreise – lohnenswerte Ziele.

Ein Bundesstaat, der durch seine Wildnis punkten kann, ist Alaska. Westlich vor Kanada – abgegrenzt von allen anderen US-Bundesstaaten – lockt jene Region im Norden Urlauber an, die fernab der Zivilisation die Natur erkunden wollen. Kaum andernorts in den Vereinigten Staaten lassen sich so einsame Orte und majestätische Berge und Wälder – und damit auch eine vielfältige Tierwelt – erkunden.

Und schließlich wäre da noch das Zentrum der Vereinigten Staaten. Durch jene Region führen teils Jahrhunderte alte Straßen über tausende Kilometer. Die historische Route 66 ist nur eine von vielen Routen, die zum Träumen anzuregen wissen. Sie stehen wie kaum ein anderer Begriff für den Amerikanischen Traum und das Streben nach Freiheit.

Zu den Klassikern unter den Wohnmobil-USA-Rundreisen zählen ohne Frage Roadtrips entlang des Highway No.1 in Kalifornien. Die kurvenreiche Küstenstraße führt entlang malerischer Landstriche. Nicht minder beliebt sind Rundreisen durch Nationalparks, wie beispielsweise Grand Canyon, Yosemite-Nationalpark oder Arches-Nationalpark.

USA erleben
Erfüllen Sie sich den American Dream!

Hier das perfekte Fahrzeug finden.

Beispiele für Urlaubsziele mit dem Wohnmobil

Zu diversen beliebten Reisezielen innerhalb der USA finden Sie einiges an Inspiration auf der Webseite von CU | Camper. Zum einen finden Sie eine Übersicht über verschiedene Sehenswürdigkeiten. Besonderes Augenmerk auf mögliche Tourenvorschläge für USA-Wohnmobilreisen legen wir bei den Reiserouten. Für fast alle Regionen innerhalb des Landes finden sich dabei Ideen und Inspiration. Ähnlich sieht es mit den Reiseberichten aus, die allesamt von unseren Kunden geschrieben und mit einer Auswahl an Fotos versehen wurden.

Daneben liefern wir auch einige Tipps und Empfehlungen zu Campgrounds, die für eine Wohnmobil-Rundreise empfehlenswert sind. Auch die größten und wichtigsten Metropolen innerhalb der Vereinigten Staaten stellen wir ausführlich vor. Schließlich sind sie kulturelle Zentren, Heimat zahlreicher Events und Sehenswürdigkeiten – und natürlich Orte, an denen viele Wohnmobilvermieter ihre Stationen angesiedelt haben. Wissenswertes und Tipps zu Kultur und Gepflogenheiten in den USA stellen wir im Ratgeber vor.

Fotograf Cruise America
Fotograf Oscity

Sichere Transaktionen mit dem Zahlungsmittel Ihrer Wahl