©Zarnell Photography
Die Lichter von Krakaus Innenstadt.

Camper in Polen mieten

Profitieren Sie vom Allianz Versicherungsschutz und vertrauen Sie auf hunderte positive Bewertungen auf Trusted Shops sowie Google

Mit dem Wohnmobil Polen bereisen

Polen wird als Reiseziel immer beliebter. Nicht nur die eigenen Bürger genießen besonders in den Sommermonaten an den Ostseeortschaften das Leben. Auch der Zulauf aus anderen Ländern steigt stetig. Allein aus anderen europäischen Ländern bereisen viele Millionen Urlauber das Land. Und das aus gutem Grund. Insbesondere die besagte Ostseeküste ist dabei ein Anziehungspunkt, der zu überzeugen weiß. Dabei bietet es sich besonders gut an, im Wohnmobil Polen zu bereisen. Auf diesem Weg ist es schließlich möglich, verschiedene Orte des Landes auf nur einer Tour zu besuchen. Auch die Möglichkeit, angrenzende Regionen in beispielsweise Deutschland, Lettland oder Estland zu besuchen, ist durchaus attraktiv. 

Durch die vergleichsweise flache Landschaft bieten sich in Polen vielerorts hervorragende Voraussetzungen für Fahrradtouren. Auf dem Wasser können sich zudem Wassersportler austoben. Generell ist Polen ein lohnenswertes Ziel für Familien. Kinder können sich auf zahlreiche Spielplätze freuen.

Aktivitäten

Zudem sind viele Campingplätze besonders kinderfreundlich. Wenn Sie im Wohnmobil Polen erkunden, können Sie sich selbst von den Vorzügen des Landes überzeugen.  

Neben den beliebten Strandbädern Polens gibt es auch einige größere sehenswerte Städte. Im Inland sind vor allem Warschau und Krakau überregional bekannte Orte, die von Menschen aus aller Welt besucht werden. Die Hauptstadt Warschau findet sich im Zentrum des Landes. Zu ihren Sehenswürdigkeiten zählen beispielsweise das Königsschloss, der Markt in der sehenswerten Altstadt oder der sich über der Stadt erhebende Kulturpalast. Jener Wolkenkratzer ist mit fast zweihundertvierzig Metern Höhe ein wahrer Koloss.  

Das ebenfalls attraktive Krakau wiederum ist in den südlichen Gefilden, nahe der Slowakei und Tschechien, gelegen. In beiden Städten lohnen sich daher ein- bis zweitägige Aufenthalte, um das kulturelle, architektonische und kulinarische Angebot Polens kennenzulernen. Selbstverständlich warten auch im polnischen Inland malerische Landstriche, viele Wälder und auch kleinere Seen. 

Wo kann man mit CU | Camper in Polen Wohnmobile mieten?

Im Wohnmobil Polens Ostsee bereisen

Den Schwerpunkt landschaftlicher Attraktivität setzt jedoch zweifelsfrei die langgezogene Ostseeküste. In jener Auflistung darf keinesfalls der Slowinzische Nationalpark fehlen. Er besteht unter anderem aus einer Dünenlandschaft. Sogar die höchste Sanddüne Europas – mit immerhin über vierzig Metern Höhe – ist vor Ort zu finden. Weitläufige weiße Sandstrände runden den Facettenreichtum des Nationalparks ab. 

Nur rund zwei Stunden Fahrzeit östlich ist mit Danzig eine attraktive Stadt gelegen. Für viele Besucher zählt sie zu den schönsten Städten Polens. Nördlich an Danzig grenzend findet sich mit Sopot ein nicht minder sehenswerter Ort. Das Ostseebad kann als regelrecht pompös bezeichnet werden. So ragt beispielsweise der längste hölzerne Pier Europas an jenem Ort in die Ostsee. Gepflegte Parkanlagen und belebte Plätze sorgen für ein angenehmes Urlaubsfeeling. 

Mehrere Fischerboote am Strand an der Ostsee
Polen erkunden
Tolle Fahrzeuge zum besten Preis!

Jetzt Wohnmobil mieten!

Nicht weniger empfehlenswert ist ein Besuch der Stadt Kolberg. Sie findet sich etwas weiter westlich und verfügt ebenfalls über attraktive Ostseestrände. Jener Ort ist besonders von seinem historischen Stadtkern und sehenswerter Architektur geprägt. Am Hafen bestimmt der imposante Leuchtturm aus dem 17. Jahrhundert das Bild. Insbesondere am Abend besticht das vielerorts künstlerisch beleuchtete Kolberg mit seinem Flair.  

Ein klein wenig Hollywood-Feeling findet sich in Misdroy. Nicht nur, dass der Ort bei – vorrangig polnischen – Film- und TV-Stars ein beliebtes Ziel ist. Auch ein waschechter ‘Walk of fame’ findet sich in den Straßen des Ortes. Am Wasser ist wiederum ein langer und belebter Pier ein geeignetes Ziel für einen ausgedehnten Strandspaziergang.

Hausfassaden in Polen bei Sonnenuntergang

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung oder brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an. Wir helfen gern.

Campingplätze in einzigartiger Lage

Diese und viele weitere Orte warten auf Sie, wenn Sie im Wohnmobil Polen besuchen. Hinsichtlich der Campingplätze in Polen zeichnet sich ein ähnlich gutes Bild. Auch in diesem Aspekt ist die Ostseeküste des Landes führend. Besonders in den letzten Jahren ist das Thema Camping vor Ort immer relevanter geworden. Inzwischen stellen rund vierhundert größere Campingplätze lohnenswerte Anlaufstellen dar. 

Ein Beispiel für einen besonders beliebten Campingplatz ist das ‘Camping Alexa’. Der Campingplatz ist rund sechzig Kilometer nördlich von Danzig und Sopot gelegen. Er ist ganzjährig geöffnet und insbesondere in den Sommermonaten gefragt. Das liegt zum einen an einem gepflegten und modernen Ambiente. Aber auch die Lage auf einem Kliff sorgt für einen fantastischen Ausblick auf die Ostsee und den Strand. Nur wenige Kilometer entfernt findet sich mit dem ‘Camping Horyzont’ eine weitere attraktive Anlaufstelle. Auch jener Platz besticht mit seiner Lage inklusive direktem Strandzugang. Strom- und Wasseranschlüsse sind auf jedem Stellplatz gegeben.

Unweit der deutschen Grenze, nahe des beschaulichen Ortes Dziwnow, ist beispielsweise das ‘Camping Bialy Dom’ eine ebenfalls geeignete Option. Die Sanitäranlagen des Platzes sind barrierefrei. Generell ist auch jener Campground sehr gepflegt und lässt nahezu keinerlei Wünsche offen.   

Viele Campingplätze verfügen auch über eigene Restaurants oder sind von Supermärkten umgeben. Generell ist die Infrastruktur Polens sehr gut für einen Camperurlaub geeignet. Die Straßen und Parkplätze sind in nahezu allen Regionen für die meisten Fahrzeuge ausreichend groß. Je nach Jahreszeit ist es ratsam, Wunschcampingplätze vorzubuchen. Dies gilt insbesondere für die Ferienzeiträume. Dann sind besonders viele Urlauber unterwegs, um im Wohnmobil Polens Vorzüge zu genießen. 

Wenn Sie dies beachten, können Sie mit dem Wohnmobil Polen und all seine Traumorte in Ihrem eigenen Tempo entdecken.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und traumhafte Momente. Überzeugen Sie sich von der Schönheit der Ostseeküste und den vielen inländischen Highlights!

Gassen in Polen bei wolkigem Himmel
Bunte Hausfassaden in einer Innenstadt in Polen

Sichere Transaktionen mit dem Zahlungsmittel Ihrer Wahl

SEPA LastschriftKauf auf RechnungMastercardPayPalMaestroVisaAmerican Express

Inspirationen und Tipps für den nächsten Roadtrip im CU | Magazin

Welche weiteren Städte bieten sich in Europa für einen Wohnmobilurlaub an? Inspiration für neue Reiseländer und Expertenratschläge erwarten Sie in unserem CU | Magazin.