Reise durch Kanada: Top 10 Roadtrips Teil 2

Während einer Whale Watching Tour springt ein Orca aus dem Meer raus
Die Sonne geht am Telegraph Cove in British Columbia unter und Fischer machen sich auf einen großen Fang bereit
Luftaufnahme von Vancouver, während die Sonne aufgeht

Die schönsten Reisen durch Kanada

Eine Reise durch Kanada ist ein Tor in eine Welt voller Wunder: Die unzähligen Seen, Wälder, Berge, Täler und Nationalparks sind wie gemacht für Roadtrips mit dem Camper! Mit CU | Camper können Sie Ihr Wohnmobil mieten und perfekt vorbereitet in die nächste Reise starten.

Bei der riesigen Fläche, die das Land aufweist, ist etwas Planung im Vorwege sicher nicht die schlechteste Idee. Dafür sind wir da: Nach Teil 1 der 10 besten Road Trips stellen wir heute unter anderem die Mutter aller Reisen durch Kanada vor!

Motorradfahrer auf einer kanadischen Straße
Fotograf: Harry Beugelink

Kelowna, British Columbia

Eine Reise durch Kanada, die die Freunde des Rebensafts begeistern wird: Das landschaftlich äußerst reizvolle Okanagan Valley und ganz besonders der Ort Kelowna im südlichen British Columbia wimmeln nur so von Weingütern, die fast alle Verköstigungen anbieten. Ein mildes Klima und wenig Niederschlag sorgen hier für ideale Anbaubedingungen. Ebenso bekannt ist der Ziegenkäse aus der Region, einige Höfe bieten bis zu 20 verschiedene Sorten an! Viele Restaurants haben sich der sogenannten Locavore-Bewegung verschrieben – der Begriff leitet sich ab von „eat locally“, also „regional essen“. Am Lake Okanagan finden sich eine ganze Reihe von Freizeitaktivitäten, darunter Kajakfahren, Kanutouren sowie Flyboarding.

Wohnmobil fährt durch den kanadischen Indian Summer
Fotograf: Elena Elisseeva

Peelee Island, Ontario

Peelee Island ist Kanadas südlichste bewohnte Insel und dementsprechend auch nur mit der Autofähre zu erreichen. Die wunderschöne Oase im Eriesee bietet Natur pur – mit herrlichen Küstenstraßen und spektakulären Waldgebieten. Besonders Hobby-Ornithologen kommen auf ihre Kosten: Im Frühling und Herbst lassen sich hier Abertausende von Zugvögeln auf ihrer Reise beobachten. Auch auf Peelee Island ist das Klima für kanadische Verhältnisse sehr mild – und das hat dazu geführt, dass sich hier eine Reihe von Weingütern angesiedelt hat.

Eine kleine Felseninsel vor der Küste Kanadas

Sea to Sky Highway, British Columbia

Zwischen Vancouver und Whistler liegt das Teilstück des British Columbia Highway 99, das Sea to Sky Highway genannt wird und als eine der schönsten Strecken in ganz Nordamerika gilt.

Nur 100 Kilometer lang ist diese Reise durch Kanada lang – aber voller Highlights. Die Route verläuft direkt an der Küste, fantastische Ausblicke auf die Coast Mountains und den Howe Sound inklusive. Kleine Ansiedlungen finden sich auf dem Weg, darunter die frühere Minenstadt Britannia Beach und das hübsche Squamish. Aber auch der Squamish River und die Wasserfälle Shannon Falls sind unbedingt eine Rast wert!

Unsere Camper-Vorschläge

Badezimmer
WC & Dusche getrennt
Küche
Spüle
Kühlschrank
Gefrierschrank
Gasherd
Mikrowelle
Maße (m)
LxBxH

9,1 x 2,5 x 3,4
Innenhöhe

2,13
Betten (cm)
Alkoven

240 x 130
Essecke

160 x 100
Hinten

185 x 150
Meridian RV Rentals
Lädt…
Motorhome C-LARGE
4.6
Markise
Slideout
Klima Wohnbereich
Generator
Kein Grundriss
6
Länge: 9,1m
+ Mehr Ergebnisse anzeigen
Feuerwerk über Ottawa
Fotograf: RHIMAGE

Trans-Canada Highway, landesweit

Am anderen Ende des Entfernungsspektrums befindet sich der Trans Canada Highway, der auf einer Länge von über 7.000 Kilometern durch zehn kanadische Provinzen führt und dabei Küste mit Küste verbindet – dies ist die ultimative Reise durch Kanada! Auf dem Weg liegen einige von Kanadas größten Sehenswürdigkeiten, darunter die Hauptstadt Ottawa, die Millionenstadt Montréal, die Bay of Fundy oder die historischen Siedlungen an der Route 132 in Quebec.

Mehrfach teilt sich der Trans Canada Highway in eine nördliche und eine südliche Route – aber keine Sorge: Für welchen Weg Sie sich letztlich entscheiden, sie lohnen sich alle!

Interessantes
Blumen in einem Park
Fotograf: 2009fotofriends

Vancouver nach Tofino, British Columbia

Vancouver Island zählt zu den schönsten Orten – zumindest von British Columbia, wenn nicht von ganz Kanada. Um die riesige Insel zu erreichen, fahren Sie in Vancouver los und nehmen in der malerischen Horseshoe Bay eine Fähre auf die Insel. In Nanaimo angekommen, steuern Sie den Camper auf dem Pacific Rim Highway Richtung Tofino, Kanadas Surf-Hauptstadt. Auf dem Weg dorthin erwarten Sie großartige Ausblicke auf Berge, Wälder und Seen – allesamt eine Reise durch Kanada wert! In Tofino können Sie dann eine Walbeobachtungstour oder eine Bootsfahrt zu den heißen Quellen von Hot Springs Cove unternehmen. Und verpassen Sie auf keinen Fall den Sonnenuntergang an der Chesterman Beach – ein Anblick, den Sie garantiert nie vergessen werden!

Entdecken Sie Traumrouten
Kanadas schönste Roadtrips erleben

Jetzt Fahrzeug finden!

Mit Freunden teilen