Schoko-Grill-Banane

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Bananen
  • 4 Schokoriegel
  • 1 Zitrone

Ein Bananen-Schokotraum

Süß und warm geht es bei diesem Rezept weiter. Wir zeigen Ihnen, wie Bananen und Schokoriegel ein perfektes Dessert ergeben. Viel Spaß bei der Vorbereitung!

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

Zubereitung

1 Banane auf den Tisch legen und einmal der Länge nach tief einschneiden, jedoch nicht durchschneiden. Die Banane an der eingeschnittenen Stelle auseinander drücken. Am besten gelingt dies, wenn man beide Enden vorsichtig zusammen drückt.

2 Die Schokoriegel so zurecht schneiden, dass diese in die eingeschnittene Stelle der Banane gesteckt werden können. Vorher noch die eingeschnittene Stelle mit etwas Zitrone beträufeln und schon können Schokolade und Banane zusammenfinden.

3 Nun muss die Banane entweder auf den Grill oder, eher rustikal, mitten in die nicht mehr glühenden aber noch heißen Kohlen des Grills oder des Lagerfeuers. Es sollte darauf geachtet werden, dass keine Asche auf die geöffnete Seite der Banane kommt.

4 Sobald die Schokolade geschmolzen ist und die Schale der Banane schwarz wird, kann jeder seine eigens kreierte Schoko-Grill-Banane genießen.

Ob Kinder-Schokoriegel, Mars oder – für alle, die es amerikanisch mögen – Peanutbutter-Schokodrops, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Tipp

Hier nach Ihrem passenden Wohnmobil suchen: