© Peter Stein/ Shutterstock

Erst Wohnmobil mieten, dann die Schweiz entdecken

Profitieren Sie vom Versicherungsschutz und vertrauen Sie auf hunderte positive Bewertungen auf Trusted Shops sowie Google

Stationen in der Schweiz

Jetzt alle Stationen auf der interaktiven Karte entdecken

Entdecken Sie die Schweiz mit Fahrzeugen von Europas größtem Vermieter

Vorschlag einer Reiseroute ab/bis Luzern.

Wohnmobil mieten – Schweiz genießen

Wer auf der Suche nach dem perfekten Urlaubsziel mit dem Wohnmobil ist, landet bei der Recherche fast zwangsläufig irgendwann bei der Schweiz. Zumindest, wenn der Ausgangspunkt der Reise im Zentrum Europas liegt. Die traumhaften Landschaften in den Alpen, historische Städte und Seen sorgen dafür, dass das Wohnmobil mieten schweizweit populär ist. Mehr als fünfzigtausend über das gesamte Land verteilte Campingplätze sprechen für sich.

Gerade wenn man bedenkt, dass das Land im Gesamten eine eher kompakte Größe aufweist, ist die Vielfalt der Landschaften in der Schweiz sagenhaft. Viele kleine und größere Städte stellen lohnenswerte Ziele dar. Zum Beispiel ist vor der Wohnmobilübernahme oder nach Abgabe des Fahrzeugs der eine oder andere Tag in Zürich lohnenswert. Die Stadt im Norden des Landes kann relativ schnell von allen Vermieterstationen innerhalb der Schweiz erreicht werden. Natürlich ist es auch möglich, aus einem naheliegenden Land in die Schweiz zu reisen – beispielsweise aus Deutschland oder Frankreich.

Einige der schönsten Strecken für Wohnmobilreisen führen direkt über atemberaubende Bergpässe. Diese sind nicht besonders lang, teilweise sogar kürzer als dreißig Kilometer. Dafür bieten die Pässe atemberaubende und einzigartige Ausblicke. Zudem sind sie in den allermeisten Fällen frei von jeglicher Maut und daher kostenlos befahrbar.

Eine lohnenswerte Strecke führt über den Grimselpass in den Berner Alpen. Auf knapp 26 Kilometern wartet ein Unterschied von knapp 1.500 Höhenmetern.

Der eine oder andere Zwischenstopp sorgt für die Aussichten, für welche die Schweiz so bekannt ist. Einige kleinere Campingstellplätze an Hotels sorgen dafür, dass Wohnmobilurlauber ihr Lager für die Nacht aufschlagen können. Nicht weit entfernt vom Grimselpass ist der Nufenenpass – ebenfalls in den Berner Alpen gelegen. Von ihm aus erschließt sich der vielleicht beste Ausblick auf die Viertausender der Region.

Je nachdem, über welche Bergpässe die Wohnmobiltour führen soll, sollten vor Reisebeginn alle Infos zu den entsprechenden Routen eingeholt werden. Durch den teilweise langen Winter sind einige Bergpässe nur zwischen Mai und September zugänglich, andere wiederum zum Beispiel zwischen Juli und Oktober. Generell sollten vor dem Wohnmobil mieten in der Schweiz die regionalen Wettergegebenheiten beachtet werden. Ende September oder im Oktober können je nach Region – besonders in den Alpen – schon verschneite bzw. vereiste Strecken lauern.

Schweiz erleben
Genießen Sie die traumhafte Landschaft!

Jetzt Fahrzeug finden.

Camper mieten in der Schweiz

Neben den einzigartigen Bergpassstraßen der Schweiz locken viele kleinere Städte. Nicht nur die bereits erwähnte Metropole Zürich ist einen Besuch wert. Es gibt einige weitere idyllische Städte zu entdecken. Genf, Luzern, Bern oder Basel zum Beispiel. Diese erfreuen sich durch ihre charmanten Altstädte und ihre oftmals traumhafte Lage an Seen (beispielsweise am Genfer See) oder Flüssen bei Urlaubern aus aller Welt großer Beliebtheit. In all jenen Städten lohnt sich ein ein- oder zweitägiger Besuch, um die kulinarischen, kulturellen und architektonischen Seiten der Schweiz zu erkunden. Wer historische Burgen oder Schlösser entdecken möchte, findet ebenfalls einige Möglichkeiten vor. In Bellinzona beispielsweise thronen gleich drei mittelalterliche Burgen über der Stadt. Rund um diese finden sich traumhafte Wanderwege.

Und schließlich wäre da auch noch die direkte Anbindung an Italien – die Modemetropole Mailand beispielsweise befindet sich nur rund fünfzig Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Somit kann das Wohnmobil mieten in der Schweiz auch mit einer Tour nach Italien verknüpft werden. Auch das angrenzende Österreich stellt ein attraktives Reiseziel dar.

Perfekte Voraussetzungen also, um beim Wohnmobil mieten Schweiz und umliegende Länder kennenzulernen.

Überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch vom Facettenreichtum und den einzigartigen Landschaften bei einer Wohnmobilreise durch die Schweiz.

Limmat in Zürich mit Fraumünster und Grossmünster
Lavaux-Weinbergterrassen am Genfer See im Sommer

Sie haben Fragen zu Ihrer Reise oder brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an. Wir helfen gern.

Inspiration und Tipps im CU | Magazin

Welche Sehenswürdigkeiten bieten sich in Europa für einen Wohnmobilurlaub an? Inspiration für neue Reiseländer und Expertenratschläge erwarten Sie in unserem CU | Magazin.

Sichere Transaktionen mit dem Zahlungsmittel Ihrer Wahl