Im Camper Alberta erkunden

Der wunderschöne Moraine Lake
Moraine Lake

Ein Traum mit dem Camper: Alberta in Kanada

Kanada ist ein Paradies für Camper-Touren: Die Berge, Seen, Wälder und scheinbar endlosen Straßen durch traumhafte Landschaften lösen wohl beinahe in jedem Fernweh aus. Die Provinz Alberta vereint all diese Vorzüge und bietet beste Voraussetzung für einen Urlaub mit dem Wohnmobil. Bei CU | Camper können Sie ein passendes Wohnmobil mieten und sich in die Arme der kanadischen Provinz stürzen.

Wer genügend Zeit mitbringt, kann mit dem Camper Albertas schönste Strecken entlang fahren. Wir haben mehrere Vorschläge für diese gesammelt – rund um Calgary oder durch die Rocky Mountains kann es beispielsweise gehen – oder auf die Spuren der Dinosaurier.

Warum in Alberta Camper-Touren so reizvoll sind

Calgary ist so etwas wie der Dreh- und Angelpunkt, wenn es darum geht, mit dem Camper Alberta zu entdecken. Die Stadt der Olympischen Winterspiele 1988 eignet sich optimal als Start- und Zielpunkt einer Tour mit dem Wohnmobil. Saloons und traditionelle Westernbars sind ebenso einen Besuch wert, wie zahlreiche Restaurants. Auch ein Abstecher zum Prince’s Island Park lohnt sich; die Parkanlage befindet sich auf einer Insel in direkter Nähe zur Innenstadt.

Berg spiegelt sich in einem See
Straße durch Alberta
See in Alberta

Zahlreiche Museen, Kunstgalerien und Shopping-Möglichkeiten runden das Angebot ab, das vor oder nach einer Wohnmobil-Tour wahrgenommen werden kann.

Von Calgary aus bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die Provinz Alberta mit dem Camper zu erkunden. Wer die majestätischen kanadischen Rocky Mountains durchqueren möchte, kann Richtung Banff starten und traumhafte Orte wie zum Beispiel Lake Louise im Banff-Nationalpark entdecken. Über den Icefield’s Parkway, der zu den zehn landschaftlich schönsten Fernstraßen der Welt zählt, lässt sich der Jasper-Nationalpark erreichen, ein weiteres Highlight für alle Kanada-Fans.

Eine alternative Möglichkeit für einen unvergesslichen Urlaub ist eine Tour in die Kanadischen Badlands.

Tipp

Diese führt von Calgary aus in den Südosten. In Richtung Drumheller erwartet Reisende eine abwechslungsreiche Landschaft, inklusive einer weiten Prärie und steilen Sandsteinklippen. Knapp zwei Stunden Fahrzeit von Drumheller entfernt findet sich ein spezieller Ort: Der Dinosaur Provincial Park, eine der umfangreichsten Fundstellen von Dinosaurier-Knochen weltweit und ein riesiges Gelände, das jung und alt zu faszinieren weiß.

Zwischen Gletschern und Seen

Wer viel Zeit mitbringt, kann die Route von Calgary bis zum Jasper-Nationalpark noch weiter fahren und damit die Klassische Route durch Alberta genießen – nämlich bis nach Edmonton.

Die Stadt ist nicht nur Heimat zahlreicher Festivals und des größten überdachten Einkaufszentrums Nordamerikas. Zahlreiche Grünflächen, unterschiedlichste kulinarische Angebote, Galerien und Shopping-Möglichkeiten sorgen dafür, dass Besucher es sich den einen oder anderen Tag in der Metropole gut gehen lassen können.

Unsere Camper-Vorschläge

Badezimmer
WC & Dusche zusammen
Küche
Spüle
Kühlschrank
Gefrierschrank
Gasherd
Mikrowelle
Maße (m)
LxBxH

7,6 x 2,5 x 4,0
Innenhöhe

1,93
Betten (cm)
Alkoven

203 x 152
Essecke

132 x 101
CanaDream
Lädt…
Maxi Truck Camper TCA
3.9
Automatik
Klimaanlage
Tempomat
Kühlschrank
Kein Grundriss
3 1
7,0 – 7,6m
+ Mehr Ergebnisse anzeigen
Malerische Flusslandschaft in Alberta
Berge im Abendlicht
See vor einem Berg in Alberta

Eine weitere interessante Route, um mit dem Camper Alberta zu erkunden, führt durch Süden den Süden der Provinz, entlang der Boomtown Ford Macleod bis nach Waterton, der Welterbestätte der UNESCO. Dort treffen die weite Prärie, traumhafte Seen und Bergketten aufeinander – ein wahres landschaftliches Highlight. Der Waterton-Lakes-Nationalpark ist für alle Naturfreunde ein absolutes Muss.

Auf jeder der hier vorgeschlagenen Routen stehen in Alberta Campgrounds zur Verfügung, die optimal für eine Übernachtung ausgestattet sind.

Hinweis

Es bietet sich an, vor der Wohnmobiltour einen Platz zu reservieren, da zu bestimmten Jahreszeiten eine große Nachfrage herrscht. Denn: Alberta ist und bleibt ein Paradies für Camper-Touren. Überzeugen Sie sich selbst von der atemberaubenden Natur Kanadas.

Routenvorschlag für Alberta als PDF zum Herunterladen:

Routenvorschlag für die kanadischen Badlands als PDF zum Herunterladen:

Routenvorschlag für die kanadischen Rockies als PDF zum Herunterladen:

Routenvorschlag für den Süden Albertas als PDF zum Herunterladen:

Zwischen Bergen und Flüssen
Albertas Traumlandschaften erkunden

Jetzt Fahrzeug finden!

Mit Freunden teilen