Gnocchi mit Zitronenbutter

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Zitronen
  • 100g Butter
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 100g Rucola
  • 1 EL Öl
  • 500g Gnocchis
  • 1 Pckg. Champignons
  • 30g Hartkäse
  • Salz und Pfeffer

Das Rezept zum Downloaden finden Sie hier:

Mit Zitronenbutter verfeinerte Gnocchi

Wir verzaubern Sie bei diesem nächsten Gericht mit einem Hauch von Zitrone. Super schnell und super lecker sind die Gnocchi mit Zitronenbutter im Urlaub zubereitet. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und einen guten Appetit!

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zeitaufwand: ca. 35 Minuten

Kochutensilien:

  • 2 Pfannen
  • 1 Schüssel
  • Käsereibe (für die Zitrone)

Zubereitung

1 Zitronen heiß waschen, trocken reiben, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Zitronenschale und ca. 3-4 EL Zitronensaft mit der weichen Butter in einer kleinen Schüssel verrühren. Den Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden (oder pressen) und mit zu dem Inhalt der Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer bereits etwas würzen.

2 Nun wird der Rucola ordentlich gewaschen und trocken geschleudert. Die Blätter werden klein geschnitten. Gleich danach, wird sich den frischen Champignons gewidmet, welche ebenfalls gewaschen und klein geschnitten werden.

3 Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Die Champignons bestenfalls in einer zusätzlichen Pfanne nahezu zeitgleich anbraten.

4 Danach wird der Rucola sowie die Zitronen-Butter dem Pfanneninhalt hinzugefügt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Rucola etwas zerfallen lassen.

5 Gnocchi auf die Teller verteilen und das Essen genießen. CU wünscht einen guten Appetit!

Je nach Belieben noch italienischen Hartkäse grob über das Gericht hobeln.

Tipp
Südafrika
Hier nach Ihrem passenden Wohnmobil suchen:

Übernahmeort wählen