Weinregion Niagara-on-the-Lake

Kanada begeistert in vielerlei Hinsicht. Vorrangig wissen Reisende in dem riesigen Land dabei natürlich die Natur zu schätzen. Von den Rockies, Vancouver Island, Nova Scotia oder den weltbekannten Nationalparks haben wir schon mehrfach berichtet. Auch abwechslungsreiche Städte wie Vancouver, Calgary oder Toronto begeistern ihre Besucher. Es gibt aber auch die Ziele, die weniger Menschen geläufig sind. Die aber genauso zu einem Urlaub mit dem Wohnmobil einladen. Den Kanadiern ist das Örtchen Niagara-on-the-Lake wohl bekannt.

Schließlich wird das kleine Städtchen im Südosten des Landes regelmäßig als einer der lebenswertesten und schönsten Orte ganz Kanadas ausgezeichnet.

Nun muss das Prädikat ‘lebenswert’ nicht unbedingt mit ‘besuchenswert’ einhergehen. Und doch lohnt es sich, insbesondere während eines Wohnmobilurlaubs, Niagara-on-the-Lake und seine Umgebung für einige Tage zu erkunden. Im Folgenden verraten wir ausführlich, warum dies so ist und welche Sehenswürdigkeiten sich in eben jener Region tummeln.

Während einer Ontario-Rundreise oder eines Roadtrips in Richtung Neuengland eignet sich Niagara-on-the-Lake hervorragend als Zwischenstopp für drei bis fünf Tage. Dabei sollte dem pittoresken Ortskern am Ufer des Ontariosees selbstverständlich ein Besuch abgestattet werden. Zwar sind es nur wenige Straßen, die das Zentrum bilden. Doch die vielen liebevollen Details an Häusern und den Straßen selbst machen eine Erkundungstour zu einem wahren Erlebnis. Kleine Boutiquen und Cafés sorgen für entspannte Stunden. Wer an der Historie der Region interessiert ist, findet in der Festung ‘Fort George’ eine nahezu erhaltene Kulisse des Krieges von 1812 vor.

Wärme, Wein und Wasserfälle

Genauso bekannt wie für den kleinen Ortskern ist Niagara-on-the-Lake für seine umliegenden Weinregionen. Sie zählen sogar zu den bekanntesten Weinanbaugebieten ganz Kanadas. Das wird bereits an der puren Anzahl der ‘Wineries’ deutlich. Rund dreißig von ihnen verteilen sich rund um den Ort. Dabei profitieren die Weinanbaugebiete vom relativ milden Klima. 

Weinregion Niagara-on-the-lake
Prince of Wales Hotel in Niagara-on-the-lake

Eine international geschätzte Spezialität der Region sind die sogenannten Eisweine. Für deren Herstellung werden die Trauben bis tief in den Winter am Rebstock belassen. Wer genug Zeit mitbringt – und nicht gerade selbst hinter dem Steuer des Wohnmobils sitzen muss – kann sich bei den verschiedenen Winzereien selbst ein Bild machen. Verkostungen finden vielerorts statt. Auf den wenig befahrenen Straßen, die sich durch das leicht hügelige und sehr grüne Gebiet schlängeln, lässt sich die Region auch hervorragend mit dem Fahrrad erkunden.

Shopping-Enthusiasten erfreuen sich im gesamten Land an den typisch-kanadischen Outlets. Entsprechend beliebt ist das ‘Outlet Collection at Niagara’, das sich rund fünfzehn Kilometer vom Ortskern befindet. Über einhundert verschiedene Stores namhafter Marken und zahlreiche Restaurants bieten ein breites Angebot. Wohl denen, die mit einem Wohnmobil direkt genügend Stauraum für den einen oder anderen Einkauf auf dem Parkplatz verfügbar haben. 

Wie der Ortsname und der am Ortsrand fließende Niagara River bereits vermuten lassen, findet sich eine der atemberaubendsten Natur-Sehenswürdigkeiten der USA in direkter Nähe. Die imposanten Niagarafälle sind das gesamte Jahr über mit ihren tosenden Wassermassen wahre Besuchermagneten. Direkt an der Grenze können von beiden Seiten – sowohl in Kanada als auch in den USA – die Wasserfälle bestaunt werden. Dabei bietet die kanadische Seite mit ihren ‘Horseshoe Falls’ und der Möglichkeit für Bootstouren besonders viele Möglichkeiten. Auch der Ort Niagara Falls lockt mit vielen Optionen für eine Erkundungstour. Hotels, Casinos, eine Vielzahl an Restaurants und auch Shopping-Möglichkeiten sorgen für ein – besonders in den Sommermonaten – belebtes Areal. 

Attraktive Ziele in der Umgebung

Noch lebendiger – und zwar ganzjährig – ist die Metropole Toronto. Rund eineinhalb Stunden Fahrzeit sind nötig, um sie zu erreichen. Belohnt werden alle, die sich nach Toronto begeben, mit Eindrücken einer wahren Weltstadt. Der herausragende ‘CN-Tower’ ist mit seiner Aussichtsplattform zwischen Wolkenkratzern  ebenso sehenswert wie das Eishockey-Museum ‘Hockey Hall of Fame’ oder das ‘Royal Ontario Museum’.

Toronto

Abwechslungsreiche Geschäfte, Bars, Cafés und Restaurants sorgen dafür, dass sich Besucher ohne Probleme einen oder gar zwei Tage in der Stadt aufhalten können. In geringer Entfernung zu Niagara-on-the-Lake findet sich zudem die US-Stadt Buffalo. Und mit Montreal, Ottawa oder auch Boston finden sich weitere interessante Städte in Reichweite.

Indian Summer in Ontario

Während eines Wohnmobil-Roadtrips bietet es sich aber freilich an, den Fokus nicht nur auf Stadtbesuche zu legen. Zu schön und vielseitig sind die Natur-Sehenswürdigkeiten insbesondere in Ontario. Beispielsweise der Algonquin Provincial Park ist mit seinen über tausendfünfhundert Seen ein idyllisches Ziel für Campingurlauber. Auch in Richtung Québec finden sich – ebenso wie in Neuengland in den Vereinigten Staaten – zahlreiche malerische Orte und Landschaften. All jene Gebiete sind zudem zwischen Ende September und November besonders beliebte Reiseziele. Nämlich dann, wenn der milde ‘Indian Summer’ das Laub vieler Wälder in Rot- und Goldtöne verwandelt und die Landschaften beinahe magisch zu glühen scheinen. 

Da genannte Ziele nicht nur zum Indian Summer, sondern auch in den warmen Sommermonaten zahlreiche Reisende mit Wohnmobilen begrüßen, ist die Infrastruktur für den Campingurlaub hervorragend. Breite Straßen und Parkplätze sorgen dafür, dass rund um Niagara-on-the-Lake ein entspanntes Fahren möglich ist. Lediglich, wer sich Toronto nähert, ist gut damit beraten, am Stadtrand einen Parkplatz aufzusuchen. Schließlich lässt sich die City gut und entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Neben der idealen Infrastruktur finden sich in Ontario auch mehr als genügend Campgrounds – und viele von ihnen in traumhafter Lage. 

Campingplätze rund um Niagara-on-the-Lake

Eine größere Auswahl an Campingplätzen findet sich beispielsweise rund um den Ort Niagara Falls. Neben der gleichermaßen großen wie bekannten ‘KOA’-Kette sind auch kleinere Plätze empfehlenswert. Dazu zählt unter anderem das familienfreundliche ‘Campark Family Camping & RV Resort’ am Ortsrand. Rund dreihundertfünfzig Stellplätze in verschiedenen Ausführungen sind dabei buchbar. Mit seinem fast schon wie ein Freizeitpark anmutenden Angebot an Spielmöglichkeiten ist auch der ‘Yogi Bears Jellystone Park Camp-Resort’ eine Adresse, an der sich Groß und Klein wohlfühlen können. 

Wer sich für einige Nächte rund um Toronto auf einem Campingplatz einquartieren möchte, findet ebenfalls eine große Auswahl vor. So liegt beispielsweise der ‘Indian Line Campground’ in Brampton nur rund zwanzig Minuten Fahrzeit von Torontos Innenstadt entfernt. Ein Bus garantiert vor Ort die Verbindung zum Zentrum. Vor und nach der Erkundungstour in der Großstadt weiß dann das Camperleben auf den grünen Wiesen des Areals zu gefallen. Rund zweihundertfünfzig Stellplätze stehen dafür zur Verfügung.  

In den Regionen nördlich von Toronto zeigt sich die Natur schließlich von ihrer prächtigsten Seite. Ein Beispiel dafür findet sich rund um den ‘Sandbanks Provincial Park’ und dessen großzügigen Campground. Am Ufer des Lake Ontario laden drei malerische Sandstrände zu sonnigen Stunden ein. Auch Bootstouren, Fahrradtouren oder Wanderungen durch die Umgebung zeichnen das Bild, das sich viele vom Osten Kanadas erhoffen. 

Das passende Wohnmobil für Ihren Ostkanada-Roadtrip rund um Niagara-on-the-Lake können Sie direkt bei CU | Camper buchen. Dabei können Sie Ihr Wunsch-Reisedatum ebenso ins Suchfeld eingeben, wie den Abfahrtsort. Für Roadtrips in Ontario eignet sich dafür beispielsweise Toronto besonders gut. Nachdem Sie verschiedene Vermieter und Wohnmobile verglichen haben, können Sie schließlich mit nur wenigen Klicks Ihr Wunschfahrzeug buchen. Und schon ist der Kanada-Roadtrip durch die malerischen Landschaften zum Greifen nah. Wir wünschen eine traumhafte Reise. 

Kanada
Individueller Wohnmobiltrip durch Kanada

Finden Sie hier Ihr Wunschfahrzeug.

Mit Freunden teilen